Wir sind für Sie da. Wir bitten um telefonische Kontaktaufnahme bei Erstanfrage.

Stationäres Trainingswohnen

 

Zielgruppen:

  • Psychosen, Schizophrenie und schizoaffektive Störungen
  • Autismus-Spektrum-Störungen
  • Angst- und Zwangsstörungen
  • Affektive Störungen (Depressionen und bipolare Störungen)

 

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass unser Angebot für junge Menschen mit folgender Problematik nicht infrage kommt:

  • Akuter psychiatrischer Behandlungsbedarf bzw. akute Suizidalität
  • Störungen des Sozialverhaltens, Dissozialität, Delinquenz
  • Schwerwiegende Bindungs- und Impulskontrollstörungen
  • Intelligenzminderung (IQ unter 70)
  • Suchterkrankungen als Primärdiagnose

 

Den Kontakt für Aufnahmeanfragen finden Sie hier.

Aufnahmeanfragen werden telefonisch, per Fax oder schriftlich von Montag bis Freitag von 8-16:30 Uhr entgegengenommen.

 

Anke Lorenzen - Bereichsleitung stationäres Trainingswohnen
06408 509 -0
LM-Aufnahme-Trainingswohnen@vfj-giessen.de

 

Hinweis: Für alle weiteren Belange und Informationen können Sie sich telefonisch mit unserer Infothek 06408 509 -341, per Fax 06408 509 -174 oder per Mail info@leppermuehle.de an uns wenden.